Home
Stone-Design
Deko-Putze
Fassaden-Gestaltung
Fußböden
Lasur-Techniken
Impressum

 

Fassaden-Gestaltung.
Geben Sie Ihrem Haus ein Gesicht!

Eine neue Fassade hat doppelten Wert: Sie sieht nicht nur schick aus - sondern spart bares Geld - was man auf den ersten Blick nicht sieht. Denn die Dämmung hält das Haus im Winter mollig warm und im Sommer angenehm kühl. Dabei gibt es gestalterisch fast undendlich viele Möglichkeiten. Hier nur ein kleiner Überblick.
fassade1

Spritzwasserschutz und Hingucker

Echte Natursteinplatten schützen den Spritzwasser-Bereich des Hauses auf mindestens 60 Zentimetern Höhe zuverlässig. Gleichzeitig ist Naturstein unvergänglich - und hat einen ganz eigenen Charakter

Detail-Ansicht: Mit der Maus über das Bild fahren  
fassade2

Apartment in Finca-Optik

Aus einer Garage wurde ein Apartment: Der so genannte Beulenputz sieht nicht nur schick aus, er bietet auch Dämm-Eigenschaften. Der Clou: Die Fassadenfarbe in terracotta bleibt durch ihren Selbstreinigungseffekt viele Jahre schön

Detail-Ansicht: Mit der Maus über das Bild fahren  
fassade3

Putz-Verzierung

Manchmal sind es kleine Dinge, die eine große Wirkung haben. An einer großen Hausfassade wurde ein Zierstreifen tiefer liegend eingearbeitet und locker das Erscheinungsbild auf.

Detail-Ansicht: Mit der Maus über das Bild fahren